8. Drachenfest im Freihof

Am Drachenfest vom 15. Februar 2023 wird zum sechsten Mal der Gossauer Drachenpreis verliehen.

Drachenfest – Drachentöter – Drachenpreis:

Die Redaktion des Gossauer Drachentöters, der ersten und einzigen Fasnachtszeitung von Gossau und Umgebung, präsentiert am Mittwoch, 15. Februar 2023, in der Brauerei & Hofstube Freihof die druckfrische achte Ausgabe des Gossauer Drachentöters. Den Rahmen zur Drachentöter-Präsentation bildet das bereits zur Tradition gewordene Drachenfest, das den offiziellen Start zur Gossauer Fasnacht bildet.
Neben der neusten Ausgabe des Drachentöters sind im Freihof exklusiv die Gossauer Schnitzelbänggler und mehrere ihrer Kolleginnen und Kollegen aus den engeren und weiteren Umgebung zu sehen und vor allem zu hören. Zudem blasen die Gassenchlöpfer den Gossauer Närrinnen und Narren den Marsch.

Im Rahmen des Drachenfestes 2023 verleiht die Drachentöter-Redaktion zudem zum sechsten Mal den Gossauer Drachenpreis. Der von der Raiffeisenbank Gossau-Andwil-Niederwil gestiftete Wanderpreis wird an Personen verliehen, die sich „selbstlos, humorvoll und abseits von Politik, Wirtschaft und Sport“ für die Stadt Gossau und seine Bewohnerinnen und Bewohner verdient gemacht haben.

Gossauer Fasnächtler markieren sich den 15. Februar 2023 rot in ihrer Agenda an und reservieren sich jetzt schon unter +41 71 385 34 34 oder per Mail ein Plätzchen. Die Platzzahl ist beschränkt.

Text: Redaktion Drachentöter